Einsätze 2022

07/2022:

SL1 Sonderlage Erneuerung digitales Alarmierungsnetz [14. Mai 2022]

Am 14. Mai 2022 hat der Bevölkerungsschutz des Ortenaukreises ein neues digitales Alarmierungsnetz in Betrieb genommen. Zwischen der Umschaltung vom alten auf das neue System war keine Alarmierung der Hilfsorganisationen im Ortenaukreis möglich. Deshalb wurden am vergangenen Samstag alle Wachen der Hilfsorganisationen besetzt um über Funk alarmiert zu werden. So hat auch die Feuerwehr Sasbachwalden von 12 Uhr bis 19 Uhr das Gerätehaus besetzt.

06/2022:

B3.1 Gebäudebrand in Lauf [09. Mai 2022]

Zu einem Gebäudebrand wurde die Feuerwehr Sasbachwalden am Montagmittag um 13:39 Uhr in die Prälat-Fischer-Straße nach Lauf alarmiert. Die Feuerwehr Sasbachwalden unterstützte die Feuerwehr Lauf bei der Brandbekämpfung und bei der Einsatzleitung. Die Feuerwehr Sasbachwalden war mit vier Fahrzeugen im Einsatz.

Weitere Infos unter www.ffw-lauf.de

05/2022:

B3.1 Wohnungsbrand in Sasbach [11. April 2022]

Zu einem Wohnungsbrand alarmierte die Leitstelle Ortenau die Feuerwehr Sasbachwalden am Montagabend um 20:01 Uhr in die Waldfeldstraße in Sasbach. Die Feuerwehr Sasbachwalden unterstütze die Feuerwehr Sasbach bei der Brandbekämpfung und bei der Einsatzleitung. Die Feuerwehr Sasbachwalden war mit vier Fahrzeugen im Einsatz.

Weitere Infos unter www.feuerwehr-sasbach.de

04/2022:

TH1.1 Unwetterschaden klein [21. März 2022]

Zu einen Baum auf einem Auto wurde die Feuerwehr Sasbachwalden am Montagmorgen um 3:12 Uhr gerufen. In der Straße am Murberg lag ein Baum auf einem Auto. Die Feuerwehr entfernte diesen mittels Motorsäge. Im Einsatz war Feuerwehr Sasbachwalden mit zwei Fahrzeugen. Ebenfalls war auch die Polizei vor Ort.

03/2022:

TH1.1 Sonstige technische Hilfeleistung [04. März 2022]

Für die Abrissarbeiten der Kurkliniken Wagner wurde am Freitag Abend ein 60 Tonnen Bagger angeliefert. Die Anlieferung musste über die Werth Straße erfolgen. Da in dieser Zeit die Werth Straße gesperrt werden musste und somit die Ausfahrt des Feuerwehrhauses betroffen war, wurden die Feuerwehrautos vorsorglich zur Talstraße umgeparkt und das Feuerwehrhaus mit einer kleinen Mannschaft besetzt.

Bei der Anlieferung des Baggers fiel dann in der Talstraße Höhe Talmühle die Zugmaschine des Schwertransporters aus. Somit war die Talstraße L86 für drei Stunden gesperrt bis ein mobiles Technik Team zur Reparatur des Schwertransporters vor Ort war. Nach der Reparatur des Schwertransporters musste dieser bis zum Gasthaus Sonne zurückgefahren und abgeladen werden. Der Bagger fuhr nun selbständig mit Begleitung der Feuerwehr zum Abrissobjekt Wagner.

Die Feuerwehr Sasbachwalden unterstützte die Polizei bei der Straßensperrung im Bereich Talmühle. 

02/2022:

TH1.1 Unwetterschaden klein [18. Februar 2022]

Zu einem umgestürzten Bauzaun an der L86 Höhe Hörchenberg alarmierte die Leistelle Ortenau die Feuerwehr Sasbachwalden am Freitag Abend um 18:56 Uhr. Die Feuerwehr drehte den umgestürzten Bauzaun auf die andere Seite um. Im Einsatz war die Feuerwehr Sasbachwalden mit zwei Fahrzeugen.

01/2022:

B3.1 Gebäudebrand in Sasbach [08. Februar 2022]

Zu einem Gebäudebrand alarmierte die Leitstelle Ortenau die Feuerwehr Sasbachwalden am Dienstag Nachmittag um 14:41 Uhr in die Obersasbacherstraße in Sasbach. Die Feuerwehr Sasbachwalden unterstütze die Feuerwehr Sasbach bei der Brandbekämpfung und bei der Einsatzleitung. Die Feuerwehr Sasbachwalden war mit drei Fahrzeugen im Einsatz.

Weitere Infos unter www.feuerwehr-sasbach.de